Stand: 15.10.2021

Es freut uns, dass die Kurse an allen Standorten stattfinden können. An den Standorten Oberwil, Muttenz & Gitterli gilt für den Einlass in die Räumlichkeiten eine Zertifikatspflicht. An den Standorten Haus zur Hoffnung, Kleinhüningen, Bäumlihof, Vogelsang und St.Johann braucht es keinen Zertifikatsnachweis. Jedoch gelten verschärfte Massnahmen. Bitte lesen Sie das Schutzkonzept Ihres Standortes, vor dem ersten Kursbesuch gründlich durch. 

Im Hallenbad Haus zur Hoffnung gilt keine Zertifikatspflicht. Jedoch herrschen verschärfte Massnahmen.

HzH_Schutzkonzept_11.09.2021

Im Hallenbad Kleinhüningen gilt keine Zertifikatspflicht. Jedoch herrschen verschärfte Massnahmen.

Kleinhüningen_Schutzkonzept_11.09.2021

Im Hallenbad Bäumlihof gilt keine Zertifikatspflicht. Jedoch herrschen verschärfte Massnahmen.

Bäumlihof_Schutzkonzept_11.09.2021

Im Hallenbad Vogelsang gilt keine Zertifikatspflicht. Jedoch herrschen verschärfte Massnahmen.

Vogelsang_Schutzkonzept_11.09.2021

Im Hallenbad St. Johann gilt keine Zertifikatspflicht. Jedoch herrschen verschärfte Massnahmen.

St.Johann_Schutzkonzept_11.09.2021

In allen Räumlichkeiten des Hallenbad Muttenz gilt eine Zertifikatspflicht.

Muttenz_Schutzkonzept_11.09.2021

Für den Einlass ins Hallenbad Oberwil gilt eine Zertifikatspflicht.

Oberwil_Schutzkonzept_10.09.2021

KAMPF GEGEN COVID-19

Eine unserer Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus ist, dass alle Kursteilnehmer eine Schwimmkappe aus Silikon tragen. Diese Massnahme hat sich in vielen Hinsichten bewehrt. Das Tragen von Schwimmkappen ist nicht nur hygienischer, sondern dient zum Schutz und haltet im Wasser warm. Deshalb wird bei einer Neuanmeldung oder bei Verlust eine zusätziche Gebühr von SFr. 5.- fällig. Die Schwimmkappen können jederzeit beim Kursleiter gegen SFr. 5.- bezogen werden.

KAMPF GEGEN COVID-19

Eine unserer Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus ist, dass alle Kursteilnehmer eine Schwimmkappe aus Silikon tragen. Diese Massnahme hat sich in vielen Hinsichten bewehrt. Das Tragen von Schwimmkappen ist nicht nur hygienischer, sondern dient zum Schutz und haltet im Wasser warm. Deshalb wird bei einer Neuanmeldung oder bei Verlust eine zusätziche Gebühr von SFr. 5.- fällig. Die Schwimmkappen können jederzeit beim Kursleiter gegen SFr. 5.- bezogen werden.